Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese vom 25.09.2018

Deine Wahl: Gehorsam und Segen oder Sünde und Fluch!

Siehe, ich habe euch Satzungen und Rechtsbestimmungen gelehrt, so wie es mir der HERR, mein Gott, geboten hat, damit ihr nach ihnen handelt in dem Land, in das ihr kommen werdet, um es in Besitz zu nehmen. So bewahrt sie nun und tut sie; denn darin besteht eure Weisheit und euer Verstand vor den Augen der Völker. Wenn sie alle diese Gebote hören, werden sie sagen: Wie ist doch dieses große Volk ein so weises und verständiges Volk! (5.Mose 4,5-6)

Gott zu gehorchen bringt reichen Segen,
drum lasst uns beständig danach streben
in Gottes Wegen täglich zu wandeln
und nach Gottes Geboten zu handeln!

Frage:

Hat unser Volk einen „weisen und verständigen Ruf“ in der Welt?

Tipp:

Politik wie auch Unmoral in Deutschland und dem westlichen Europa lassen viele Völker nur den Kopf schütteln. Wer sich mit Völkerkunde beschäftigt weiß: „Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben.“ (Sprüche 14,34). Schon immer führte Unmoral, Gottlosigkeit und Sünde zum Untergang eines Volkes. Dass es ganz anders gehen kann, lesen wir im heutigen Bibelvers: Ein Volk welches die Bibel ernst nimmt und danach lebt wird aufsteigen und gesegnet sein und wird von anderen Völkern als weise und verständig angesehen. Lasst uns für unser Volk beten, dass es sich doch wieder auf Gottes Gebote, welche einst Deutschland groß gemacht hatten, zurück besinnt und Buße tut!